AMEVIDA wird Premium Partner der VfL SparkassenStars Bochum

 

Die AMEVIDA SE mit Hauptsitz in Gelsenkirchen wird Premium Partner der VfL SparkassenStars Bochum. Der Call-Center-Dienstleister bekennt sich zum Profi-Basketball im Ruhrgebiet und steigt in höchster Sponsoren-Ebene bei den Bochumer ProB-Basketballern ein.

Das AMEVIDA-Logo wird künftig die obere Großfläche der Trikotbrust der VfL SparkassenStars Bochum zieren, auf den neuen LED-Banden in der Rundsporthalle zu sehen sein und in die Social Media Aktivitäten der SparkassenStars eingebunden. Darüber hinaus dürfen sich die Fans der Bochumer auf viele weitere spannende Aktionen freuen.

"Mein Kontakt zu Herrn Dr. Eickhoff und AMEVIDA bestand schon seit einigen Jahren und mir war es ein Anliegen, diese erfolgreiche und vertrauensvolle Partnerschaft in Bochum fortzuführen. Ich freue mich sehr über die Zusage und das Bekenntnis zum Spitzensport im Basketball und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen in unseren Standort", so Geschäftsführer Tobias Steinert.

Dr. Matthias Eickhoff, Inhaber und Vorstand der AMEVIDA, freut sich: "Wir unterstützen mit Überzeugung die VfL SparkassenStars Bochum - nicht allein, weil die Ambitionen zum Aufstieg in die ProA Engagement verdienen. Sondern auch weil mit Tobias Steinert ein Wegbegleiter unseres Basketball Sponsorings unser vollstes Vertrauen genießt."

"Das Engagement von AMEVIDA gibt uns in diesen herausfordernden Zeiten weitere Stabilität und Perspektive. Verwenden werden wir die zusätzlichen Mittel in enger Absprache mit Herrn Dr. Eickhoff primär in den Ausbau unserer Infrastruktur, die wir bereits jetzt auf ProA-Niveau bringen möchten. Es war immer unser Ziel bereits in der ProB über alle notwendigen Voraussetzungen für einen ProA-Aufstieg zu verfügen, auf diesem Weg werden wir Dank AMEVIDA einen großen Schritt vorankommen", freut sich auch Finanzvorstand Hans Peter Diehr über den neuen Partner der VfL SparkassenStars Bochum.

Die AMEVIDA SE ist einer der führenden Anbieter für Customer-Care-Dienstleistungen in Deutschland und deckt die gesamte Bandbreite des Customer Care Managements im B2B- und B2C-Sektor ab.

Große Unternehmen der Telekommunikation und Informationstechnologie, sowie aus Handel und Industrie setzen auf das Know-how und die Menschlichkeit von AMEVIDA. Seit Juni 2020 erobert AMEVIDA auch die Touristikbranche.

An Standorten in Bochum, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Oberhausen und am Hauptsitz in Gelsenkirchen beschäftigt AMEVIDA rund 2.200 Mitarbeiter größtenteils im Herzen des Ruhrgebiets. Somit ist AMEVIDA eines der größten inhabergeführten Call-Center in Deutschland.

Pressekontakt

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen. ​​​​​​​Kontaktieren Sie uns

Sabine Haas
Unternehmenskommunikation & Marketing

+49 209 7070217

Menü