Wir sind dran: Erfolgreiche Bilanz für AMEVIDA auf der Call Center World 2018

Die AMEVIDA SE zieht ein erfreuliches Resümee ihres Auftritts bei der zwanzigsten Auflage der Call Center World. Eine Neuerung im Vergleich zu den Vorjahren brachten die beiden Partnerunternehmen tele-LOOK und Erklärvideo mit. Die Lösungen beider Unternehmen waren auf dem Stand des Gelsenkirchener Customer Care Spezialisten zu sehen und fügten sich nahtlos in das bestehende Portfolio der AMEVIDA ein. "Dass unser Serviceportfolio positiv aufgenommen wird, war nicht zuletzt am großen Interesse der Standbesucher abzulesen", so Daniel Benzenhöfer, Vorstand Operations, Vertrieb und Business Development. Die Besucher erhielten beim Messeauftritt einen unmittelbaren Einblick in die angebotenen Lösungen.

AMEVIDA stellt ihren Kunden unter anderem einen virtuellen Sales Chat zur Verfügung. Dieser kann zum Beispiel bei der Kundenrückgewinnung zum Einsatz kommen und bewirkt eine höhere Kundenzufriedenheit sowie Kauf- und Weiterempfehlungswahrscheinlichkeit. In Kooperation mit tele-LOOK bietet AMEVIDA ein Ferndiagnosetool zur Steigerung der Service-Effizienz und Kundenloyalität an. Die Lösung stellt eine Videoverbindung mit dem Smartphone des Endkunden her. Durch diese können Service-Mitarbeiter ein beanstandetes Produkt oder Gerät sehen und Schritte zur Fehlerbehebung anweisen. In der Zusammenarbeit mit der Erklärvideo GmbH entwickelt AMEVIDA unterhaltsame und informative Animationsvideos. Diese können zur Steigerung des Vertriebserfolgs wie auch Optimierung des Kundenservices eingesetzt werden.

"Wir nehmen wohl einige Neukunden von der Messe mit", freut sich auch Dr. Matthias Eickhoff, Sprecher des Vorstandes, über die gelungene Teilnahme. An der europäischen Leitmesse für die Callcenter-Branche fanden sich nach Angaben des Veranstalters in diesem Jahr rund 8.200 Besucher ein. Während der drei Messetage wurde das Estrel Congress Center in Berlin-Neukölln zum Dreh- und Angelpunkt für spannende Gespräche über die Zukunft des Contact Centers.

Der Stand von AMEVIDA stieß auch in diesem Jahr auf großes Interesse. Die Gesprächsthemen reichten vom aktuellen Portfolio und den Alleinstellungsmerkmalen der AMEVIDA bis hin zu Zukunftsthemen wie der allseits zu beobachtenden Digitalisierung. Besonders stand die Frage nach der Datenschutzkonformität und den daraus erwachsenden Geschäftsanforderungen auf dem Themenzettel des Messepublikums. "Wir haben unseren Kunden ein Leistungsversprechen abgegeben", ergänzt Daniel Benzenhöfer. "Dies bedeutet, für sie Mehrwerte zu schaffen; sowohl im Bereich Service als auch Sales."

Pressekontakt

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen. ​​​​​​​Kontaktieren Sie uns

Dr. Ayhan Yildiz
Unternehmenskommunikation & Public Relations

+49 209 7070200

Menü